Einfach schön hier!

Ferienhaus am Brink

weiter
Sonnenuntergang

Herzlich Willkommen in Gager

Herzlich Willkommen in Gager, einem der schönsten Fischerdörfer Rügens, im Herzen der Halbinsel Mönchgut

Herzlich Willkommen in Gager, einem der schönsten Fischerdörfer Rügens, im Herzen der Halbinsel Mönchgut!

Als Rückzugsort für Individualisten ist unser kleines Ferienhaus in Gager gedacht und wie gemacht. Inmitten des UNESCO Biosphärenreservates Südost-Rügen gelegen, überzeugt das Dorf im Allgemeinen und unser Haus im Besonderen durch die sehr ruhige Lage und die herrliche, sie umgebende Natur.

Wir laden Sie ein, auf einen erholsamen Urlaub, den Sie durch die vielen Möglichkeiten vor Ort und in der Region aktiv aber auch sehr entspannt verbringen können – auf jeden Fall aber immer mit Blick auf den Bodden inklusive fantastischer Sonnenuntergänge, die Insel Vilm und das Jagdschloss Granitz.

Ihr Zuhause auf Zeit bietet…

Haupthaus und Wohnhaus der Familie Besch

Platz für maximal 2 Erwachsene. Es ist ca. 50 Quadratmeter groß und wurde sehr liebevoll, modern und komfortabel eingerichtet. Das Dorf Gager war einst ein Fischer- und Bauerndorf. Das Haupt- und Wohnhaus der Familie Besch, traditionell mit Rohr gedeckt, wurde 1862 erbaut, ist nach wie vor in Familienbesitz und wird seitdem gehegt und gepflegt. Bis zur Wendezeit war das heutige Ferienhaus am Brink Fischereischuppen des letzten in der langen Tradition von Fischern und Bauern tätigen Fischers in der Familie Besch, der sein ganzes Leben lang mit Herz und Seele Fischer in Gager war. Hier wurde gearbeitet, Fisch geräuchert und gefeiert. 1996 wurde der Flachbau entkernt, komplett neu ausgebaut und zum Urlaubsdomizil für unsere Gäste hergerichtet. 2019 legten wir erneut Hand an und renovierten das kleine Haus am Brink (was im Plattdeutschen „Dorfplatz“ oder „erhöhter Hügel zur Zusammenkunft“ bedeutet; am Schilfgürtel der Hagenschen Wiek unterhalb des Hauses trafen sich nämlich damals die Fischer im Netzschuppen oder ruderten die kleinen Teerboote auf dem Weg zu ihren Reusen und Aalketten auf den Bodden hinaus). Das ist die Geschichte.

Die Gegenwart sieht so aus:

Seit der Sanierung beherbergt das Gebäude nicht mehr Räucherofen, Fischkisten und Netznadeln, sondern alle, denen es wichtig und richtig erscheint in diesem einzigartigen, von Bodden und Wieken zerklüfteten Landstrich ihre schönsten Tage des Jahres verbringen und genießen zu wollen. Und daher nun mehr zum Haus am Brink:

Die komplett ausgestattete Küche mit Blick ins Grüne ist mit einem Herd, Backofen, Geschirrspülmaschine, Wasserkocher, Kaffeemaschine, Mikrowelle, Toaster und Kühlschrank sowie Esstisch und Stühlen ein Ort zum Wohlfühlen und Schlemmen. Direkt daneben befindet sich der Wohnraum, ebenfalls mit Blick in den wunderschönen Garten und eingerichtet mit Couch und Sesseln, Sideboard mit TV-Gerät, CD-Player und Telefon. Über einen kleinen Flur mit Garderobe gelangen Sie in das Schlafzimmer, in dem Sie in einem bequemen Doppelbett mit Nachttischen und Leselampen den Urlaubstag ausklingen lassen und vom nächsten erlebnisreichen Tag auf der Insel Rügen träumen können. Gegenüber dem Schlafzimmer gelegen, befindet sich das Badezimmer, zu dessen Ausstattung WC und Waschtisch, Dusche und Badewanne, Waschmaschine und Haartrockner gehören.
Bei Ihrer Anreise liegen frische Handtücher für Sie bereit und selbstverständlich haben wir auch die Betten mit duftender Wäsche bezogen.

Zum Ferienhaus am Brink gehört ...

Zum Ferienhaus am Brink gehört auf der Südseite eine schöne Sonnenterrasse, mit Sitzgelegenheiten und Aussicht auf das Meer an Grün und Bunt des Gartens sowie auf die Zickerschen Berge. Hier können Sie die Seele baumeln lassen und die Sonne genießen, grillen, speisen, Bücher lesen oder einfach nur beobachten, wie die Möwen am blauen Himmel vorüberfliegen und dem Klang der Natur lauschen, hervorgerufen u.a. durch die Wellen des Boddens, dem Wind in den Blättern der Bäume oder vom Nachbarhof durch Schafe, Hühner, Enten und Gänse. Bei schlechtem Wetter oder zu viel Sonne können Sie gern den Pavillon im Garten nutzen.

Sollten Sie Ihre eigenen Fahrräder mitbringen oder vor Ort leihen, was unkompliziert durch einen Anruf mit Lieferservice aus dem Ostseebad Göhren möglich ist, können sie diese in einem Fahrradständer auf der Wiese neben der Terrasse parken bzw. auch gern in unserem Schuppen unterstellen.

Parklätze sind kostenfrei auf dem Grundstück ausreichend vorhanden. Bis zur Bus-Haltestelle des öffentlichen Nahverkehrs sind es ca. 500 Meter am Ortseingang.

Jetzt Buchen

Nur noch ein Schritt bis zum Urlaub.

Die Lage…

Ferienhaus Karte Familie Besch

… einfach wunderbar!

Unser Ferienhaus in Gager liegt direkt im Südosten Rügens, mitten im Biosphärenreservat Südost-Rügen und im Herzen der Gemeinde Mönchgut, seit 1.12.2020 Ostseebad Mönchgut. Zu dieser gehören nach einer Gemeindefusion im Jahr 2018 acht idyllische Orte (Thiessow, Klein Zicker, Groß Zicker, Gager, Lobbe, Middelhagen, Mariendorf, Alt Reddevitz), die man bequem per Rad aber auch mit einer Wanderung erreichen kann.

Die Gemeinde Mönchgut ist das Zuhause von ca. 1.400 Einwohnern und erstreckt sich über eine Fläche von 21 Quadratkilometern.

Hier „bi uns to hus“ ist Platz, hier ist Raum, den wir sehr gern mit unseren Gästen teilen. Weil wir stolz sind auf das was wir haben: Salzwiesen, Schilfgürtel, feinsandige Badestrände über acht Kilometer von Lobbe bis Thiessow an der Ostsee (2-4 km entfernt), den faszinierenden Bodden, der je nach Tageslicht und -zeit seine Kulisse ändert, die Zickerschen Berge, das Höft mit Findlingen, Hochuferwegen und ursprünglichen, steinigen Naturstränden, an denen Sie Donnerkeile, Hühnergötter und versteinerte Seeigel finden können – und Ruhe und Gelassenheit. Darüber hinaus gibt es in Gager einen Hafen für Segel- und Motorboote. An den Fischerhütten wird vormittags frischer Fisch angelandet und direkt verkauft. Am Brückenkopf legt die MS Hanseat ab zu Boddenfahrten, Robbentouren oder Ausflügen nach Peenemünde. Und abends sind Sie wieder bei uns. Sitzen gemütlich auf der Terrasse oder der Bank vor dem alten Fischerhaus umgeben von Stockrosen, Hortensien und blühendem Oleander und sehen dem spektakulären, wie romantisch gemalten Sonnenuntergang zu.

Vom Ferienhaus aus können Sie wunderbare Wanderungen in die Zicker Berge unternehmen oder Sie erkunden die Gegend mit dem Fahrrad. An mehreren Standorten der Gemeinde Mönchgut haben sie die Möglichkeit, ein E-Bike zu leihen und so ganz unbeschwert und leichtfüßig diese einzigartige Region zu erkunden.

Zum Wandern eignet sich sehr gut das direkt vor unserer Haustür liegende Naturschutzgebiet Zicker Berge. Es gehört zum Biosphärenreservat Südost-Rügen, das die UNESCO 1990 mit Recht, wie wir Einheimischen finden, unter ihren Schutz stellte. Kaum bewaldet, kommt die hügelige Landschaft hier besonders gut zur Geltung. Ein beschilderter Wanderweg führt Sie an Hochweiden entlang dem Ufer der Hagenschen Wiek – so der Name des Boddens vor unserer Tür. Atemberaubende Ausblicke und die ungewöhnliche Natur mit ihrer Flora und Fauna machen den Weg zum Ziel – und sorgen so für einmalige Naturerlebnisse.

 

Schafen auf den Zicker Bergen

Im Winter bläst der straffe Nordostwind ins Gesicht und lässt die Lippen gefrieren, als sollten wir Menschen nichts sagen, nichts preisen, sondern nur empfinden. Im Herbst und Frühjahr streicht er abwechselnd mit dem ebenso unverbesserlichen Westwind über dem Bodden uns mild durchs Haar, lässt Perspektiven Raum, Entdeckungen Zeit.

Das besondere regionale Klima im Sommer verwandelt das Gebiet in eine steppenähnliche Landschaft. Wer hier die Augen schließt, wähnt sich am Mittelmeer. Im Trockenrasen zirpen die Zikaden, es duftet nach Oregano. Wilder Spargel wächst, Schlüsselblumen blühen und selbst der gewöhnliche Spitzwegerich wächst auf seiner exklusiven Bühne zu etwas Besonderem heran, macht sich stark und erweckt Aufmerksamkeit.

sonnenuntergang gager

Die Weite der Landschaft

Die Weite der Landschaft wird Sie faszinieren, besonders durch die fantastische Aussicht auf die Boddengewässer und Halbinseln. Zeugnisse menschlicher Siedlung und Kultur sind allgegenwärtig und reichen von Großsteingräbern der Jungsteinzeit über die bronzezeitlichen Hügelgräber, die slawischen Burgwälle, die mittelalterlichen Kirchen und Dorfstrukturen, den Klassizismus und die Bäderarchitektur bis in die Moderne. Die spektakuläre Natur des Rügener Küstenraumes wird hier besonders durch die tiefe Verzahnung von Land und Meer gekennzeichnet. Inmitten dieser herrlichen Landschaft können Sie traumhafte Sonnenuntergänge erleben, die Stille genießen und sich – zum Glück noch heute -von der ursprünglichen Natur verzaubern lassen.

Kurz gesagt:

Ferienhaus am Brink für zwei Personen

max. 2 Personen

keine Aufbettung möglich.

Größe ca.: 50 m²

Schlafzimmer: 1

nicht verfügbar

Frühstück: nein , Haustiere: nein , Kinder: nein

Nichtraucher

Nichtraucherferienwohnung

Fakten

separates Grundstück mit alleinstehendem Ferienhaus (50 qm) ohne angrenzende Ferienwohnungen/-häuser, Tiere nicht erlaubt, Nichtraucher, Terrasse

  • Service
    Bettwäsche, Handtücher, Waschmaschine
  • Sanitär
    Badewanne, Dusche/WC, Haartrockner
  • Küche
    separate Küche, Backofen, Kühlschrank, Mikrowelle, Spülmaschine
  • Technik
    TV, Radio, CD-Player, Telefon
  • Räder
    auszuleihen über Anbieter in der Region; jederzeit zu reservieren vor Ort oder vor Ihrer Anreise

In Gager gibt es drei kleine Restaurants, in denen sie vor allem Fischgerichte serviert bekommen, eine Marina, einen Fischereihafen und eine kleine Einkaufsmöglichkeit. Bis zu den bekannten Ostseebädern Sellin, Baabe und Göhren sind es nur wenige Autominuten.

Entfernungen

  • zum Strand 2 km, zur Badestelle - Boddengewässer 1 km
  • zum (Kur-)Park/Wald/Wanderweg 0.20 km, zur Tourist-Information 0.50 km
  • Latitude: 54° 18' 27.00" Nord (54.307500°)
  • Longitude: 13° 40' 37.00" Ost (13.676944°)

Unsere Preise:

Nebensaison

85

  • pro Übernachtung
  • 01.11. - 30.04.
  • zzgl Kurabgabe*
jetzt buchen

Kurabgabe

täglich

*Die Kurabgabe für Ihren Aufenthalt erhoben. Aktuelle Kosten siehe Satzung über die Erhebung der Kurabgabe in der Gemeinde Mönchgut.

Dr. Detlef und Kirsten Besch

Gager
Zum Höft 49
18586 Mönchgut

besch.gager@t-online.de

+49 38308 30922

+49 15167107870


Loading
Die Nachricht wurde gesendet. Vielen Dank